Home > Grosses Event 12.03.2017

Die 50 Schätze von Kenia

mit Hartmut Fiebig

Ort der Veranstaltung:

Plakat-50-Schaetze-Kenias

Centre ARCA – Bertrange

16.00 – 18.00 Uhr oder Auer

Eintritt: 14,- Euro

Kinder bis 12 Jahre: 6,-Euro

In der Pause und nach der Vorstellung bietet wir Ihnen die Möglichkeit selbst mit Hartmut Fiebig ins Gespräch zu kommen, damit auch Sie auf Ihre Fragen die treffende Antwort bekommen.

Einmalig auf der großen Leinwand!

Zwischen Wiege der Menschheit und Masai Mara .
Die neue Live-Reportage von Hartmut Fiebig – Gesamtsieger des El Mundo Festivals 2014!
Im Sommer 2011 packt Hartmut Fiebig seine Koffer und siedelt nach Kenia über. Mit dabei sind ein randvoller Rucksack, die Kamera-Ausrüstung und das Gefühl der großen Freiheit. Anlässlich der 50-jährigen Unabhängigkeit des Landes will er für jedes Jahr der Freiheit einen Schatz dokumentieren.
Der Schatzsucher reist 3 Jahre lang bis in die letzten Winkel Kenias – und wird wahrlich fündig: Der ostafrikanische Grabe mit seinen Vulkanen und der Perlenkette aus Flamingo-gesäumten Seen, Mount Kenya, Afrikas zweithöchster Gipfel, der ein Kollier aus Regenwäldern, Teegärten und Kaffeeplantagen trägt; die tropischen Küsten, die von blendend weissen Sandstränden und bunten Korallengärten gesäumt sind; die Weiten des wüstenhaften Nordens um den Turkana See, durch bunte Hirten-Völker ziehen; und natürlich die zahlreichen Naturparks mit ihrer überbordenden Tierwelt, ob sie nun Masai Mara, Amboseli, Nakuru, Tsavo oder Samburu heissen.

Veranstalter-Referenzen:
Walter Kamm, Gründer von Globetrotter Reisen Schweiz, 18.02. 2016:
„Im Lauf der Jahre hat uns Hartmut Fiebig immer wieder aufs Neue positiv überrascht mit der Weiterentwicklung seiner Persönlichkeit und seines Schaffens. Mit dem Kenia-Vortrag gestern in Zürich hat er gezeigt, dass er nochmals einen Zacken – oder Stern – weitergekommen, und quasi auf dem Olymp Kenias angelangt ist. Wirklich, seine Bilder waren lebendig und originell, sein Referat höchst kompetent und einfühlsam und rhetorisch perfekt. So macht ein Vortrag echt Freude. Ich habe viel gelernt und mich dabei noch glänzend unterhalten, dank seines eingestreuten Humors und gelegentlicher Selbstironie. Herzlichen Dank dafür und speziell für sein persönliches Engagement für private Hilfsorganisationen.“
Pascal Violo, Geschäftsführer von Alles Leinwand, Österreichs größtem Vortragsveranstalter, 10.12. 2015:
„Hartmut Fiebig zählt ohne Zweifel zu den besten Rhetorikern der Vortragsszene. Er versteht es wie kaum ein anderer sein Publikum vom ersten Moment an zu fesseln und in den Bann seiner Geschichten zu ziehen. Ob es nun eine Nilpferdjagd am Tanganjika See oder eine Fahrradreise durch afrikanisches Buschland ist, ein Besuch von einem Fiebig-Vortrag ist ‚Reisen im Kopf‘ von seiner schönsten Seite!“

www.hartmut-fiebig.de

www.facebook.com/50treasuresofkenya

http://www.treasuresofkenya.com/

https://www.youtube.com/watch?v=bJdtE6Rw2NA