Home > Zoll

Für die Einreise nach Kenia gelten kenianische Zollbestimmungen, die Sie z.B. bei der IATA nachlesen können.
Bitte beachten Sie besonders bei der Rückreise in Ihr Heimatland das Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen zum Schutz wildlebende Tier- und Pflanzenarten. Lebende Tiere und Pflanzen dürfen Sie genauso wie Teile geschützter Arten natürlich weder ein- noch ausführen. Dazu zählt selbstverständlich auch Elfenbein oder Rhinozeroshorn, dessen Schmuggel streng bestraft wird.
Mehr Informationen über Ausfuhrbeschränkungen finden Sie online unter www.artenschutz-online.de. Die dort genannten Regelungen gelten für Deutschland. Sollten Sie aus Kenia in ein anderes Land reisen, können sich die Artenschutzbestimmungen ggf. unterscheiden.
Sollten Sie z.B. Tabak oder Alkohol aus Kenia mit zurück in Ihre Heimatland bringen, sind die dortigen Zollvorschriften zu beachten.